DE
|
ENG
MENU
AUSSTELLUNGEN
KÜNSTLER
MESSEN/INTERNATIONAL
NEWS
PUBLIKATIONEN
GALERIE
ENGLISH
DEUTSCH
JOËLLE TUERLINCKX SILVER SPOT  LOGIN JOËLLE TUERLINCKX SILVER SPOT  LOGIN
titel
LOGIN und Raum 4: JOËLLE TUERLINCKX Silver Spot
 
dauer
14 SEP - 29 OKT 2011 
 
Text
Joëlle Tuerlinckx arbeitet mit Materialien und Situationen und stellt komplexe Systeme von Verweisen und Wiederaufnahmen her. Ausgehend von einem silbernen Schokoladenpapier, dessen Farbigkeit sich auf das Stanniolpapier der belgischen Mignonnette-Schokolade von Côte d’Or bezieht, gestaltete Tuerlinckx in der von Moritz Küng kuratierten Secessions-Ausstellung „Die Fünfte Säule“ (9. Sept. – 20. Nov 2011) unter anderem einen „Salle argent“. Der „Silver Spot“ im Login spielt darauf an, in dem er einen Ort bezeichnet, eine Stelle, einen „Moment Raum“, der nur zufällig im Blitzlicht wahrgenommen werden kann. Zugleich bezieht sich die Anordnung unter Verwendung professionellen Fotografen-Materials auf das Wesen von Fotografie als Momentaufnahme. „Silver Spot“ ist das Dispositiv für mögliche Fotografien, in Anlehnung an Robert Musils Roman "Mann ohne Eigenschaften", der dem Möglichkeitssinn gegenüber dem Wirklichkeitssinn zur Daseinsberechtigung verhilft. Die von Joëlle Tuerlinckx selbst aufgenommenen 12 + 1 Fotografien des „Silver Spot“ werden als Unikate im 4. Raum der Galerie gezeigt.

Das Dummy bezieht sich auf das Künstlerbuch Les moments d’espace (Aufl. 250 Stück) von Joëlle Tuerlinckx, das als Parallelpublikation zum Ausstellungs-Katalog der Secession erscheinen wird. Es versammelt auf 242 Seiten die Texte der Künstlerin, die auf einer im letzten Jahr in Gent gehaltenen Vortragsperformance basieren. In erweiterter Form wird diese Performance in der Wiener Secession erneut aufgeführt. Darin beschreibt Tuerlinckx minutiös – ähnlich wie Wittgenstein in seinem Tractatus – ihre Überlegungen und Erfahrungen zum Phänomen „Raum“. Lose eingelegte Prints zitieren fotografierte „Momente“ wie Farbproben für den Raum-Anstrich. Neben dem Dummy liegt eine Edition von 10 Unikaten des „Silver Spot“ vom Login auf, die als Inserts im Secessions-Künstlerbuch erhältlich sein werden.
 
Seite der Künstlerin