DE
|
ENG
MENU
AUSSTELLUNGEN
KÜNSTLER
MESSEN/INTERNATIONAL
NEWS
PUBLIKATIONEN
GALERIE
ENGLISH
DEUTSCH
HELMUT FEDERLE Zeichnungen 1975–1997
aus Schweizer Museumsbesitz
im Rudolf Steiner Archiv, Dornach
HELMUT FEDERLE Zeichnungen 1975–1997<br>aus Schweizer Museumsbesitz<br>im Rudolf Steiner Archiv, Dornach HELMUT FEDERLE Zeichnungen 1975–1997<br>aus Schweizer Museumsbesitz<br>im Rudolf Steiner Archiv, Dornach
Klappentext
Im Rudolf Steiner Archiv in Dornach befinden sich neben den Schriften Rudolf Steiners auch sein Nachlass sowie die über tausend Wandtafelzeichnungen der Jahre 1919 bis 1924.
Eine ähnlich autonome Bildsprache hat Helmut Federle in seinen eigenen Zeichnungen erprobt, die parallel zu seiner Malerei entstanden sind. Dabei interessiert ihn vor allem die Evokation von Intensitäten, welche die persönlichen Zeichen in ein allgemeines und verbindliches Voka­bular transformieren. Die Ausstellung im Rudolf Steiner Archiv versammelt die Zeichnungen aus den schweizerischen Museen von Aarau, Basel, Chur, Fribourg, Schaffhausen, St. Gallen und Zürich, die zwischen 1979 und 2001 angekauft wurden. Sie zeigt die Entwicklungen und Tendenzen im Werk von Helmut Federle. Gleichzeitig ist sie ein Zeugnis eines Stücks Schweizer Sammlungsgeschichte.
 
Details
Herausgeber: Rudolf Steiner Archiv, Dornach, in Zusammenarbeit mit Simon Baur, Basel, Gestaltung: Rober & Durrer, Zürich, mit Texten von Walter Kugler, Angeli Janhsen, Simon Baur, Texte in Deutsch, 136 Seiten, zahlreiche Farb- und Schwarzweiß-Abbildungen, gebunden, Schutzumschlag.
Schwabe Verlag Basel, ISBN: 978-3-7965-2197-3, EUR 30,00
Vorzugsausgabe mit einem von Helmut Federle signierten und nummerierten Linolschnitt, Ed. 50
EUR 215,00

Bestellung: assistenz@schwarzwaelder.at